Aktuelles

20180929 Grassau1

Gemeinsam mit der örtlichen Polizeiinspektion Grassau, einer Einstellungsberaterin der Polizei sowie dem kriminalpolizeilichen Fachberater befand sich die Verkehrswacht Traunstein mit Unterstützung der Kreisverkehrswacht Kehlheim am Samstag, 29.09.2018 beim Michaelimarkt in Grassau. Zielgruppe der Verkehrwacht Traunstein waren  speziell  junge Fahrer. Gerade die Zielgruppe der jungen Fahrer ist laut Unfallstatistik proportional häufig in schwere Unfälle verwickelt. Neben einem Reaktionstestgerät konnten die Teilnehmer und Besucher den neuen und hochmodernen Pkw-Simulator mit einer speziellen Ablenkungssoftware sowie einen Rauschbrillenparcours testen. Am Infostand klärte die Verkehrswacht über die Gefahren des Straßenverkehrs auf und informierte die Teilnehmer und Besucher über aktuelle Themen, wie bspw. Sichtbarkeit / Wahrnehmbarkeit. Besondere Begeisterung rief der Überschlagsimulator und der Aufprallsimulator hervor. Die jungen Fahrer konnten praktisch das richtige Verhalten nach einem Überschlag üben und praxisnah einen leichten Aufprall erleben.

Diese Verkehrssicherheitsaktion wurde durch die Deutsche Verkehrswacht und dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert.

 

20180929 Grassau6

Überschlagsimulator

20180929 Grassau

Aufprallsimulator

20180929 Grassau3

Pkw-Simulator mit spezieller Ablenkungssoftware

20180929 Grassau7

Reaktionstestgerät

20180929 Grassau2

Rauschbrillenparcours

20180929 Grassau4

Infostand

20180929 Grassau5

 

DVW Logoreihe AjF 07 07 16

Die Kreisverkehrswacht Traunstein wird unterstützt von:

logo vrblogo spk

logo buergerstiftungrv direkt

Kreisverkehrswacht Traunstein e.V.

Geschäftsstelle
Dorfstr. 9
83362 Surberg-Lauter

Tel.: 0861 / 9099611
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

logo kvw traunstein